Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

Das Wies­ba­de­ner Ener­gie­ge­spräch – mit Ange­la Dorn

20. September 2013

Inter­view mit der Spit­zen­kan­di­da­tin und umwelt­po­li­ti­schen Spre­che­rin der hes­si­schen Grü­nen

[nggal­le­ry id=4]


Wir haben uns ein Ziel gesetzt als Land, dass wir hun­dert Pro­zent erneu­er­ba­re Ener­gi­en haben möch­ten. Als Grü­ne sind wir noch mal ehr­gei­zi­ger. Wir wol­len
schon bis 2020 Strom aus 100 Pro­zent erneu­er­ba­rer Ener­gie und dafür braucht man Wind­kraft, gera­de in Hes­sen.”

Das regio­na­le Bünd­nis Ener­gie­wen­de Wies­ba­den-Tau­nus star­te­te am Don­ners­tag, den 22. August die Gesprächs­rei­he Das Wies­ba­de­ner Ener­gie-Gespräch“. Zum Auf­takt konn­te die Spit­zen­kan­di­da­tin der hes­si­schen Grü­nen, Ange­la Dorn, gewon­nen wer­den. Ort des Gesprächs war pas­send zum aktu­el­len The­ma Wind­kraft die Hohe Wur­zel auf dem Tau­nus­kamm.

Weiterlesen >>

Ener­gie­wen­de oder Ener­gie­wen­de-Ende?

15. September 2013

Energiewende oder Energiewendeende?Auf einer Pres­se­kon­fe­renz am 12. Sep­tem­ber haben Avaaz und die Deut­sche Umwelt­hil­fe ihren neu­en Bericht vor­ge­stellt, der ver­an­schau­licht, wie die Bun­des­re­gie­rung unse­re Ener­gie­wen­de fehl­ge­lei­tet hat. Auf der Avaaz.org Sei­te fin­den Sie die Kern­punk­te des Berichts und hier eine Mel­dung in der Zeit und auf Short­news sowie im PV Maga­zi­ne.
Den kom­plet­ten Bericht gibt es hier: http://avaaz.org/energiewende

Seit lan­gem wird ver­mu­tet, dass die schwarz-gel­be Regie­rung dar­auf abzielt, die Ener­gie­wen­de aus­zu­brem­sen. Nun haben wir Bewei­se dafür.

Am Don­ners­tag, den 12 Sep­tem­ber ver­öf­fent­lich­ten Avaaz und die Deut­sche Umwelt­hil­fe einen detail­lier­ten Bericht, der dar­stellt, wie Schlüs­sel­fi­gu­ren in der Bun­des­re­gie­rung den Umstieg auf erneu­er­ba­re Ener­gi­en fehl­ge­lei­tet haben. Nun ver­su­chen sie, der Ener­gie­wen­de die Unter­stüt­zung zu ent­zie­hen, indem sie die För­der­kos­ten für Erneu­er­ba­re fast aus­nahms­los für den star­ken Anstieg der Strom­prei­se in Pri­vat­haus­hal­ten ver­ant­wort­lich machen. Dies ist so nicht rich­tig – doch gemein­sam kön­nen wir die Sache rich­tig­stel­len. Wenn genug von uns den Par­tei­chefs noch heu­te den Bericht sen­den, kön­nen wir den not­wen­di­gen poli­ti­schen Druck auf­bau­en, um die Ener­gie­wen­de zu ret­ten! Kli­cken Sie hier, um die wich­tigs­ten Ergeb­nis­se des Berichts zu lesen und sie an die Par­tei­zen­tra­len zu sen­den:
https://secure.avaaz.org/de/sam_report_launch/?bdpqCab&v=29151

Weiterlesen >>

Gesamt­ener­gie­kos­ten sind explo­diert – Strom­kos­ten­an­teil dar­an hin­ge­gen gesun­ken!

20. Mai 2013

Weiterlesen >>