Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

Hei­zungs­um­wälz­pum­pen: 1000 EUR spa­ren durch Pum­pen­tausch

StromsparpumpeGeld spa­ren und Umwelt scho­nen durch neue hoch­ef­fi­zi­en­te Umwälz­pum­pe für Hei­zungs­an­la­gen

Jeder Haus­halt steckt trotz der hohen Kos­ten immer noch vol­ler Strom­fres­ser. Zu den Spit­zen­rei­tern zäh­len dabei ver­al­te­te unge­re­gel­te Umwälz­pum­pen der zen­tra­len Hei­zungs­an­la­gen.

Die meis­ten her­kömm­li­chen Umwälz­pum­pen ver­brau­chen pro Jahr bei einer Heiz­pe­ri­ode von neun Mona­ten ca. 650 kWh. Bei einem Strom­preis von 0,27€/ kWh ergibt das Strom­kos­ten, allein für die Umwälz­pum­pe von ca. 175€/ Jahr. Durch den Ein­bau einer neu­en druck­ab­hän­gi­gen Hoch­ef­fi­zi­enz­pum­pe kön­nen rund 90% die­ser Kos­ten ein­ge­spart wer­den. Ab sofort fällt also die jähr­li­che Strom­rech­nung dann um ca. 160€ nied­ri­ger aus. Wenn man Kos­ten für Kauf­preis, Mon­ta­ge und Hydro­ab­gleich von ca. 320€ zugrun­de legt, ergibt sich, dass die kom­plet­ten Anschaf­fungs­kos­ten bereits inner­halb von zwei Jah­ren ein­ge­spart wer­den kön­nen.

Die loka­le Agen­da 21 hat im Janu­ar die­ses Jah­res aus aktu­el­lem Anlass einen Arbeits­kreis Ener­gie­wen­de gegrün­det. In einem ers­ten Schritt soll ver­sucht wer­den, effi­zi­en­te Mög­lich­kei­ten der Ener­gie­ein­spa­rung in den pri­va­ten Haus­hal­ten auf­zu­zei­gen.

Die loka­le Agen­da 21 appel­liert daher an die Tau­nus­stei­ner Bür­ger und ört­li­chen Hei­zungs­fach­fir­men gemein­sam mög­lichst vie­le die­ser Umstel­lun­gen schnell anzu­ge­hen. Wenn vie­le Tau­nus­stei­ner bei der von der Agen­da geplan­ten Akti­on mit machen, kön­nen viel­leicht auch güns­ti­ge­re Ein­kaufs­prei­se und damit eine noch schnel­le­re Amor­ti­sa­ti­on erreicht wer­den. Dar­über hin­aus will der Arbeits­kreis gemein­sam mit der Stadt Tau­nus­stein und den Strom­an­bie­tern noch­mals alle Mög­lich­kei­ten der Unter­stüt­zung bei Maß­nah­men zur Stei­ge­rung der Ener­gie­ef­fi­zi­enz und der CO2 Reduk­ti­on abklä­ren.

Alle Inter­es­sen­ten kön­nen sich bei der loka­le Agen­da 21 Tau­nus­stein wei­ter­ge­hend infor­mie­ren. Ansprech­part­ner ist Herr Rei­ner Theis reiner.theis@web.de

Mehr Infos, einen Pum­pen­rat­ge­ber, sowie einen Rech­ner für die mög­li­che Erspar­nis fin­det sich hier:
Hei­zungs­um­wälz­pum­pen (Hes­si­sches Minis­te­ri­um für Umwelt, Ener­gie, Land­wirt­schaft und Ver­brau­cher­schutz)

Noch mehr dazu und wei­te­re Mög­lich­kei­ten Ener­gie ein­zu­spa­ren, fin­det man auch hier:
www.co2online.de oder www.energiesparkonto.de

Print Friendly, PDF & Email

%d Bloggern gefällt das: