Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

Rück­blick TIGA15. Tau­nus­stei­ner Indus­trie- und Gewer­be­aus­stel­lung


Am 13. und 14. Sep­tem­ber 2014 fand in der Sil­ber­bach­hal­le in Tau­nus­stein Wehen die 15. (Tau­nus­stei­ner Indus­trie- und Gewer­be­aus­stel­lung) statt. Die loka­le Agen­da 21 und die AKTE (Arbeits­kreis Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de) hat­ten sich erst­mals mit einem eige­nen Stand ange­mel­det. 15 Fach­vor­trä­ge unter dem Mot­to Von Tau­nus­stei­ner für Tau­nus­stei­ner“ zeig­ten Bei­spie­le der Ener­gie­ein­spa­rung, Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Erzeu­gung rege­ne­ra­ti­ve Ener­gi­en direkt aus Tau­nus­stein. Indus­trie- und Gewer­be­un­ter­neh­men, sowie Pri­vat­haus­hal­te berich­te­ten von ihren per­sön­li­chen Erfol­gen. Die TIGA war ein vol­ler Erfolg und die vie­le Arbeit der ehren­amt­li­chen Hel­fer und Spon­so­ren hat sich sehr gelohnt.

Die Stadt Tau­nus­stein hat uns in die­sem Jahr eine Stand­flä­che in der Sil­ber­bach­hal­le zur Ver­fü­gung gestellt. Zusam­men mit den Fir­men Boos­ter – René Krauss – Licht • Ton • Effek­te und Foto­de­sign Peter Wolf aus Neu­hof und der Fa. Blott­ner Ver­lag aus Wehen gestal­te­ten wir einen erst­klas­si­gen Mes­se­stand. (Vie­len Dank den Spon­so­ren!)

Auf unse­ren Mes­se­stand wur­den alle Arbeits­krei­se und aktu­el­len Pro­jek­te der loka­len Agen­da 21 und der AKTE vor­ge­stellt. Allen Hel­fern der loka­len Agen­da 21 und der AKTE ist beson­ders die über­aus posi­ti­ve Reak­ti­on, der Mes­se­be­su­cher, auf unse­ren Mes­se­stand und deren The­men auf­ge­fal­len. Unzäh­li­ge Gesprä­che am Stand und in den Vor­trä­gen erga­ben eine sehr Posi­ti­ve und Ermun­tern­de Rück­kopp­lung. Unglaub­lich vie­le waren sehr froh, dass Ener­gie­ein­spa­rung- und Ener­gie­er­zeu­gung direkt in Tau­nus­stein, end­lich ein­mal the­ma­ti­siert und erläu­tert wur­den. Die Zustim­mung der Tau­nus­stei­ne­rIn­nen Bür­ger zu Glo­bal den­ken, Lokal han­deln“ war enorm. Kei­ne Gedan­ken an Sankt Flo­ri­an“! Die Tau­nus­stei­ne­rIn­nen Bür­ger sind viel offe­ner als ihr Ruf.

Die ein­zel­nen Fach­vor­trä­ge, die zum Teil sehr gut besucht waren, kön­nen hier ein­ge­se­hen wer­den. Die Prä­sen­ta­tio­nen ste­hen eben­so zur Ver­fü­gung. Wir wer­den sie alle nach und nach hier online stel­len. Schau­en Sie in Kür­ze hier noch ein­mal nach.

Print Friendly, PDF & Email

%d Bloggern gefällt das: