Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

4. November 2018
von AKTE
Keine Kommentare

E-Car­sha­ring in Tau­nus­stein?

War­um kann sich nicht ein gan­zes Wohn­vier­tel ein E-Auto tei­len? Die regio­na­le Ener­gie­ge­nos­sen­schaft Pro Regio­na­le Ener­gie eG stellt ihr Pro­jekt am Frei­tag (9.11.2018) in Seit­zen­hahn vor.

E-Car­sha­ring in Tau­nus­stein? Das gehe, meint die Ener­gie­ge­nos­sen­schaft pro regio­na­le Ener­gie eG. Im Jahr 2009 ins Leben geru­fen und zunächst vor allem mit der Errich­tung von Pho­to­vol­ta­ik-Anla­gen beschäf­tigt, hat man bei der in Diez ansäs­si­gen Genos­sen­schaft nun ein auf einer Appli­ka­ti­on für Smart­pho­nes basie­ren­des Kon­zept für das Tei­len von Elek­tro­fahr­zeu­gen ent­wi­ckelt. Bis­lang hat man in der Wirt­schaft und bei Kom­mu­nen im Rhein­gau-Tau­nus-Kreis aber noch kei­ne Inter­es­sen­ten für eine Umset­zung gefun­den. Des­halb will man das Kon­zept nun beim kom­men­den Ener­gie­wen­de-Stamm­tisch des Arbeits­krei­ses Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de in Seit­zen­hahn vor­stel­len. Schließ­lich wäre es auch für eine Quar­tier­lö­sung anwend­bar, die bereits bei einer Betei­li­gung von acht bis zehn Wohn­ein­hei­ten funk­tio­nie­ren soll.

Ener­gie­wen­de im Ver­kehr end­lich ange­hen

Das Ziel ist es, damit Zweit­wa­gen zu erset­zen. Unse­re Elek­tro­fahr­zeu­ge sol­len nicht die Erst­fahr­zeu­ge sein, denn sonst sind sie ja den gan­zen Tag unter­wegs“, erläu­tert Ste­fan Scholz, der Vor­stands­vor­sit­zen­de der Ener­gie­ge­nos­sen­schaft. Die­se wür­de bei dem Kon­zept, das nun der brei­ten Öffent­lich­keit vor­ge­stellt wer­den soll, genau­so für die War­tung der Fahr­zeu­ge zustän­dig sein, wie für die Schaf­fung der benö­tig­ten Infra­struk­tur. Die Tari­fe wür­den wir so güns­tig wie mög­lich anbie­ten. Das muss vor­ran­gig kos­ten­de­ckend lau­fen“, betont Scholz. Schließ­lich gehe es auch dar­um, durch das Pilot­pro­jekt der Ener­gie­ge­nos­sen­schaft einen Bei­trag zur Ver­bes­se­rung der Luft­qua­li­tät zu leis­ten.

Weiterlesen >> “E-Car­sha­ring in Tau­nus­stein?”

22. Mai 2018
von AKTE
Keine Kommentare

Nie­dern­hau­se­ner Ener­gie­wen­de Pio­nier hält Vor­trag beim 6.Taunussteiner Ener­gie­wen­de­stamm­tisch

Sie­he unse­re Ver­an­stal­tung:
6.Taunussteiner Ener­gie­wen­de­stamm­tisch 
am 15. Juni um 19:30

Weiterlesen >> “Nie­dern­hau­se­ner Ener­gie­wen­de Pio­nier hält Vor­trag beim 6.Taunussteiner Ener­gie­wen­de­stamm­tisch”

26. Januar 2018
von AKTE
Kommentare deaktiviert für 5. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch Vor­trag: Ener­gie und Kos­ten spa­ren mit wenig Auf­wand – Prak­ti­sche Tipps für Haus­be­sit­ze­rIn­nen und Mie­te­rIn­nen

5. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch Vor­trag: Ener­gie und Kos­ten spa­ren mit wenig Auf­wand – Prak­ti­sche Tipps für Haus­be­sit­ze­rIn­nen und Mie­te­rIn­nen

Weiterlesen >>5. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch Vor­trag: Ener­gie und Kos­ten spa­ren mit wenig Auf­wand – Prak­ti­sche Tipps für Haus­be­sit­ze­rIn­nen und Mie­te­rIn­nen”

11. April 2017
von AKTE
Kommentare deaktiviert für 4. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch Vor­trag: Öffent­li­che Vor­stel­lung des Kon­zepts: Mit­fahr­bän­ke in Tau­nus­stein

4. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch Vor­trag: Öffent­li­che Vor­stel­lung des Kon­zepts: Mit­fahr­bän­ke in Tau­nus­stein

Weiterlesen >>4. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch Vor­trag: Öffent­li­che Vor­stel­lung des Kon­zepts: Mit­fahr­bän­ke in Tau­nus­stein”

3. April 2017
von AKTE
Keine Kommentare

4. Ener­gie­wen­de Stamm­tisch – Öffent­li­che Vor­stel­lung des Kon­zepts: Mit­fahr­bän­ke in Tau­nus­stein

Weiterlesen >>4. Ener­gie­wen­de Stamm­tisch – Öffent­li­che Vor­stel­lung des Kon­zepts: Mit­fahr­bän­ke in Tau­nus­stein”

30. September 2016
von AKTE
Keine Kommentare

3. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch Vor­trag: Unter­stüt­zung bei der ener­ge­ti­schen Sanie­rung von Wohn­ge­bäu­den

3.Taunussteiner Energiewendestammtisch

Vor­trag:
Unterstützung bei der ener­ge­ti­schen Sanie­rung von Wohn­ge­bäu­den
von Arne Kess­ler, (Con­sul­ting /​Kommunale Ener­gie­an­ge­bo­te hes­sen ENERGIE GmbH Wies­ba­den)

Ergänzt wird der Stamm­tisch durch die Aus­stel­lung: Ener­gie­spa­ren im Alt­bau

Der Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch will inter­es­sier­te und akti­ve Tau­nus­stei­ner Bür­ger zusam­men­brin­gen, die sich infor­mie­ren und ihre eige­ne Ener­gie­wen­de vor­an­trei­ben und umset­zen wol­len. In ent­spann­ter Atmo­sphä­re und neu­tra­lem Rah­men kön­nen sich alle zusätz­lich zu bestehen­den und zukünf­ti­gen Pro­jek­ten infor­mie­ren und aus­tau­schen.

Wenn sich hier­aus spe­zi­el­le Fra­gen an den Hand­wer­ker, bzw. den Instal­la­teur erge­ben, kön­nen die­se hier direkt geklärt wer­den. Die­ser Rah­men öff­net die Mög­lich­keit zur direk­ten Kon­takt­auf­nah­me, zwi­schen dem bereits dem The­ma offe­nen Tau­nus­stei­ner Bür­ger und dem Hand­wer­ker, bzw. dem Instal­la­teur. Und das alles in ent­spann­ter und neu­tra­ler Run­de.

Der Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch wird von der Loka­len Agen­da 21 Tau­nus­stein, dem Arbeits­kreis Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de (akte), dem BUND- Tau­nus­stein und der Tau­nus­stei­ner Stadt­mar­ke­ting GmbH ver­an­stal­tet.

3. Ener­gie­wen­de­stamm­tisch-Pla­kat als PDF laden

Weiterlesen >>3. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch Vor­trag: Unter­stüt­zung bei der ener­ge­ti­schen Sanie­rung von Wohn­ge­bäu­den”

22. Januar 2016
von AKTE
Keine Kommentare

2. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch – Vor­trag: Block­heiz­kraft­wer­ke (BHKW) auch in klei­nen Ein­hei­ten

2. Ener­gie­stamm­tisch Pla­kat als PDF laden

Vor­trag: Block­heiz­kraft­wer­ke (BHKW) auch in klei­nen Ein­hei­ten, von von Erwin Euler, (Pro­jekt­lei­ter BHKW, bei Bosch). Anschlie­ßend besteht die Mög­lich­keit zur Dis­kus­si­on.

Ergänzt wird der Stamm­tisch durch die Aus­stel­lung: Ener­gie­spa­ren im Alt­bau

Der Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch will inter­es­sier­te und akti­ve Tau­nus­stei­ner Bür­ger zusam­men­brin­gen, die sich infor­mie­ren und ihre eige­ne Ener­gie­wen­de vor­an­trei­ben und umset­zen wol­len. In ent­spann­ter Atmo­sphä­re und neu­tra­lem Rah­men kön­nen sich alle zusätz­lich zu bestehen­den und zukünf­ti­gen Pro­jek­ten infor­mie­ren und aus­tau­schen.

Wenn sich hier­aus spe­zi­el­le Fra­gen an den Hand­wer­ker, bzw. den Instal­la­teur erge­ben, kön­nen die­se hier direkt geklärt wer­den. Die­ser Rah­men öff­net die Mög­lich­keit zur direk­ten Kon­takt­auf­nah­me, zwi­schen dem bereits dem The­ma offe­nen Tau­nus­stei­ner Bür­ger und dem Hand­wer­ker, bzw. dem Instal­la­teur. Und das alles in ent­spann­ter und neu­tra­ler Run­de.

Der Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch wird von der Loka­len Agen­da 21 Tau­nus­stein, dem Arbeits­kreis Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de (akte), dem BUND- Tau­nus­stein und der Tau­nus­stei­ner Stadt­mar­ke­ting GmbH ver­an­stal­tet.

Weiterlesen >>2. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch – Vor­trag: Block­heiz­kraft­wer­ke (BHKW) auch in klei­nen Ein­hei­ten”

11. September 2015
von AKTE
Keine Kommentare

1. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch – Vor­trag: Der Eis­spei­cher“ als Lang­zeit- Wär­me­spei­cher,

1 Energiestammtisch

Vor­trag: Der Eis­spei­cher“ als Lang­zeit- Wär­me­spei­cher, von Man­fred Vau­pel (Ent­wick­ler bei Fa.Vissmann). Anschlie­ßend besteht die Mög­lich­keit zur Dis­kus­si­on.

Ergänzt wird der Stamm­tisch durch die Aus­stel­lung: Strom­ein­spa­rung im Haus­halt von der Hes­si­sche Ener­gie­spa­ren-Akti­on.

Der Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch will inter­es­sier­te und akti­ve Tau­nus­stei­ner Bür­ger zusam­men­brin­gen, die sich infor­mie­ren und ihre eige­ne Ener­gie­wen­de vor­an­trei­ben und umset­zen wol­len. In ent­spann­ter Atmo­sphä­re und neu­tra­lem Rah­men kön­nen sich alle zusätz­lich zu bestehen­den und zukünf­ti­gen Pro­jek­ten infor­mie­ren und aus­tau­schen.

Wenn sich hier­aus spe­zi­el­le Fra­gen an den Hand­wer­ker, bzw. den Instal­la­teur erge­ben, kön­nen die­se hier direkt geklärt wer­den. Die­ser Rah­men öff­net die Mög­lich­keit zur direk­ten Kon­takt­auf­nah­me, zwi­schen dem bereits dem The­ma offe­nen Tau­nus­stei­ner Bür­ger und dem Hand­wer­ker, bzw. dem Instal­la­teur. Und das alles in ent­spann­ter und neu­tra­ler Run­de.

Der Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch wird von der Loka­len Agen­da 21 Tau­nus­stein, dem Arbeits­kreis Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de (akte), dem BUND- Tau­nus­stein und der Tau­nus­stei­ner Stadt­mar­ke­ting GmbH ver­an­stal­tet.

Weiterlesen >>1. Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de – Stamm­tisch – Vor­trag: Der Eis­spei­cher“ als Lang­zeit- Wär­me­spei­cher,”