Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

26. Juli 2019
von AKTE
Kommentare deaktiviert für Tau­nus Talk“ der SPD: Schwän­zen für mehr Umwelt­schutz? Was kann vor Ort für eine bes­se­re Zukunft getan wer­den?

Tau­nus Talk“ der SPD: Schwän­zen für mehr Umwelt­schutz? Was kann vor Ort für eine bes­se­re Zukunft getan wer­den?

Tau­nus Talk“ in Tau­nus­stein

Der Tau­nus Talk“ der SPD geht ein kon­tro­ver­ses The­ma an: Schwän­zen für mehr Umwelt­schutz? Was kann vor Ort für eine bes­se­re Zukunft getan wer­den?

Der Tau­nus Talk“, eine Gesprächs­rei­he der SPD, macht in den Feri­en als Feri­en-TT-Kon­tro­vers“ wei­ter. Am Frei­tag, 26. Juli, um 19.30 Uhr will man sich im Bis­tro Living“ in Hahn mit dem kon­tro­ver­sen The­ma Leben wir auf Kos­ten der fol­gen­den Genera­tio­nen? Rau­ben wir unse­ren Kin­dern die Zukunft?“ beschäf­ti­gen.
Ein Sechst­kläss­ler des Gym­na­si­ums Tau­nus­stein befürch­tet in einem unlängst ver­öf­fent­lich­ten Arti­kel die­ser Zei­tung: Die Welt wird mal schlimm aus­se­hen.“ Beim Tau­nus Talk“ will man sich des­halb mit der Fra­ge beschäf­ti­gen, wie jeder Ein­zel­ne zum Unter­richts­schwän­zen für die Umwelt steht? Mit Man­fred Jen­ner und Peter Wolf vom Arbeits­kreis Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de (AKTE), dem ener­gie­po­li­ti­schen Spre­cher der Grü­nen Wies­ba­den, Hans-Wer­ner Gress, und dem Tau­nus­stei­ner Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Mar­tin Raba­nus (SPD) will man über mög­li­che Wege in die Zukunft debat­tie­ren. Dabei sol­len auch loka­le Bestre­bun­gen wie die Schaf­fung einer Baum­sat­zung für Tau­nus­stein oder kos­ten­lo­se Nah­ver­kehrs­an­ge­bo­te bespro­chen wer­den.
Weiterlesen >>