Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen 

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits stattgefunden.

Mahn­wa­che zum Jah­res­tag der Tscher­no­byl Reak­tor­ka­ta­stro­phe vor 36 Jahren

26. April  um  17:00 bis  18:00

Dosenwerfen auf AKWs
Der Arbeits­kreis Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de und die Loka­le Agen­da 21 Tau­nus­stein lädt am 26. April um 17 Uhr zur Mahn­wa­che auf dem Niko­­laus-Platz in Tsst-Hahn ein.
Wir wol­len der Reak­tor­ka­ta­stro­phe in Tscher­no­byl vor 36 Jah­ren und ihrer Opfer geden­ken.
Zudem erfüllt uns der rus­si­sche Über­fall auf die Ukrai­ne mit größ­ter Sor­ge, denn Kampf­hand­lun­gen in der Nähe von AKWs stei­gern das Risi­ko eines Super-GAUs gewal­tig und deren Fol­gen gehen weit über das Kriegs­ge­biet hin­aus.
Wir for­dern das sofor­ti­ge Ende des Krie­ges, die Abschal­tung aller AKWs und die Ener­gie­wen­de hin zu kon­se­quen­ter Suf­fi­zi­enz und Effi­zi­enz und voll­stän­di­ger Ver­sor­gung durch hei­mi­sche erneu­er­ba­re Ener­gie­quel­len, denn nur so machen wir uns unab­hän­gig von gewalt­be­rei­ten Des­po­ten wie Putin.

Jens Garl­eff hat sich Gedan­ken zum Tscher­no­byl Jah­res­tag gemacht, hier zu lesen »

Dr.-Peter-Nikolaus-Platz

Aar­stra­ße 140
Tau­nus­stein, Hes­sen 65232 Deutsch­land
Goog­le Kar­te anzeigen
Print Friendly, PDF & Email

Kom­men­ta­re sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: