Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

2. Tau­nus­stei­ner Kli­ma­gip­fel auf dem Bür­ger­fest 2019

2. Klimagipfel - auf dem Taunussteiner Bürgerfest

Arbeits­kreis, Loka­le Agen­da und BUND laden beim Bür­ger­fest in Hahn zur Dis­kus­si­on über aktu­el­le Pro­jek­te ein

Die Loka­le Agen­da 21 Tau­nus­stein, der Arbeits­kreis Tau­nus­stei­ner Ener­gie­wen­de (Akte) und der BUND Tau­nus­stein ver­an­stal­ten beim Bür­ger­fest am Wochen­en­de, 6. und 7. Juli, den zwei­ten Tau­nus­stei­ner Kli­ma­gip­fel. Die Eröff­nung erfolgt am Sams­tag um 18 Uhr in Hahn in Höhe der Aar­stra­ße 160. Nach der Eröff­nung dis­ku­tie­ren Land­rat Frank Kili­an und Bür­ger­meis­ter San­dro Zeh­ner (CDU) mit Schü­lern zu den The­men Umwelt­schutz und Kli­ma­wan­del, mode­rie­ren wird Cara Speer aus dem Orga­ni­sa­ti­ons­team der Wies­ba­de­ner Fri­days For Future-Demos.

Anläss­lich des Wett­be­werbs Klas­se Kli­ma im RTK – Fri­days For Future im RTK“, der ver­gan­ge­ne Woche mit einer Preis­ver­lei­hung im Kreis­haus ende­te (der Wies­ba­de­ner Kurier berich­te­te), prä­sen­tie­ren sich die Schü­ler mit ihren prä­mier­ten Bei­trä­gen. Ab 19 Uhr – eben­so am Sonn­tag ab 10 Uhr – stellt die Loka­le Agen­da aktu­el­le Pro­jek­te wie Stol­per­stei­ne in Tau­nus­stein, die Rena­tu­rie­rung des Hähn­ches­grund, einen Infor­ma­ti­ons- und Sitz­platz an der Aar­quel­le und das Nut­zungs­kon­zept der Stifts­müh­le vor, auch der Arbeits­kreis prä­sen­tiert aktu­el­le Pro­jek­te wie die Fein­staub­mes­sung in Blei­den­stadt, E‑Carsharing, Mit­fahr­bän­ke und die Akti­on Plas­tik­frei­es Tau­nus­stein, der BUND schließ­lich infor­miert über Neo­phy­ten-Bekämp­fung und Insek­ten­häu­ser. Alle Pro­jek­te ste­hen zur Dis­kus­si­on mit den Besu­chern des Bür­ger­fes­tes.

Ablaufplan-des‑2.-Klimagipfel

Nach­trag:
Der Gesang­schor All Inclu­si­ve” muss­te lei­der absa­gen. Dafür kommt Stroh­feu­er Express” mit Rüdi­ger Schilp

Print Friendly, PDF & Email
%d Bloggern gefällt das: