Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

ENERGIEWENDE RETTEN! Kund­ge­bung und Mit­mach-Akti­on Wir er-stel­len ein Bür­ger-Wind­rad” in Wies­ba­den

Am 30.11. findet in Berlin eine große Demo der Klima-Allianz für die Energie- und Klimawende statt. Wir wollen zeitgleich bei uns vor Ort für die Energiewende ein Zeichen setzen.

Am 30.11. fin­det in Ber­lin eine gro­ße Demo der Kli­ma-Alli­anz für die Ener­gie- und Kli­ma­wen­de statt.
Wir wol­len zeit­gleich bei uns vor Ort für die Ener­gie­wen­de ein Zei­chen set­zen.

Tre­ten Sie mit uns ein für unse­re Kli­ma- und Ener­gie-Zukunft!

Wer­den Sie gemein­sam mit ande­ren Men­schen, Initia­ti­ven und Orga­ni­sa­tio­nen aktiv und for­dern Sie eine recht­zei­ti­ge und sozia­le Ener­gie­wen­de in unse­rem Land. Set­zen Sie ein Zei­chen und er-stel­len Sie mit uns ein sym­bo­li­sches Bür­ger-Wind­rad“.

Sams­tag 30. Novem­ber 2013, 16.00 Uhr, Dern­sches Gelän­de, Wies­ba­den

Energiewende-Jetzt

Die Ener­gie­wen­de jetzt beschleu­ni­gen und gestal­ten – auch in Hes­sen!

Wie der aktu­el­le 5. Kli­ma­re­port bestä­tigt, schrei­tet die Kli­ma­kri­se schnel­ler als erwar­tet vor­an. Die heu­te schon ver­hee­ren­den Fol­gen für Umwelt und Men­schen haben vie­le in die­sem Som­mer auch in unse­rem Land bei der erneu­ten Jahr­hun­dert­flut” am eige­nen Leib erle­ben müs­sen. Welt­weit füh­ren Extrem­wet­ter-Ereig­nis­se wie Über­schwem­mun­gen, Hit­ze­pha­sen und Stür­me zu noch viel grö­ße­ren Ver­wüs­tun­gen und mensch­li­chem Leid.

Statt wei­ter­hin auf gefähr­li­che und zer­stö­re­ri­sche Arten der Ener­gie­ge­win­nung zu set­zen, wol­len wir ver­ant­wort­lich han­deln, zukünf­ti­ge Ener­gie­si­cher­heit und Gerech­tig­keit vor­an­trei­ben und unser Kli­ma schüt­zen. Durch nach­hal­ti­ges Den­ken, Han­deln und Leben, Hand in Hand mit sozia­ler Gerech­tig­keit, kön­nen wir die­se Zie­le errei­chen.

Nur durch:

  • den recht­zei­ti­gen und kon­se­quen­ten Umbau unse­rer Strom- und Wär­me­ver­sor­gung,
  • eine zukunfts­fä­hi­ge­re Art der Mobi­li­tät,
  • deut­li­che Ein­spa­run­gen und Effi­zi­enz­ver­bes­se­run­gen und För­de­run­gen der Maß­nah­men in allen Ener­gie­be­rei­chen

kann aus die­sen Zie­len unse­re Zukunft wer­den!

Wir wol­len fol­gen­de Schrit­te gehen und for­dern unse­re gewähl­ten Vertreter/​innen auf, sie jetzt umzu­set­zen:

  • Erneu­er­ba­re Ener­gi­en dezen­tral aus­bau­en statt durch Groß­pro­jek­te erneut Mono­po­le för­dern!
  • Strom­erzeu­gung und –ver­sor­gung zurück in die Hän­de der Kom­mu­nen statt in den Macht­be­reich einer Hand­voll Groß­kon­zer­ne!
  • Die Ener­gie­er­zeu­gung aus Koh­le und Öl end­lich zurück­fah­ren statt wei­ter zu för­dern und neue Kraft­wer­ke zu bau­en!
  • För­de­rung von Ener­gie­ein­spa­rung und Effi­zi­enz bei der Strom- und Wär­me­ver­sor­gung statt Beloh­nung von hohem Ver­brauch!
  • •Eine sozi­al gerech­te Ener­gie­wen­de statt der Belas­tung der Schwa­chen und der Bevor­tei­lung der Star­ken!
  • Wind­kraft auch auf dem Tau­nus­kamm statt Ver­la­ge­rung der Erzeu­gung unse­res Stro­mes in ande­re Kom­mu­nen!
  • Atom­kraft­wer­ke schnel­ler abschal­ten statt noch lan­ge einen Gau zu ris­kie­ren!
  • Demo­kra­ti­sie­rung und ech­te Mit­be­stim­mung bei der Ener­gie- und Ver­kehrs­wen­de z.B. durch Bür­ger­en­er­gie­ge­nos­sen­schaf­ten statt Macht nur in den Hän­den von Poli­ti­kern und Mana­gern!

Ver­an­stal­tungs­de­tails»

Unser aktu­el­ler Fly­er zur Kund­ge­bung und ande­ren Ver­an­stal­tun­gen und The­men:Fly­er als PDF laden

Print Friendly, PDF & Email

%d Bloggern gefällt das: