Taunussteiner Energiewende

AKTE – ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

Hatten die Stadtverordneten Taunussteins einen Plan B in der Schublade, als sie am 18.4.2013 die Zusammenarbeit mit Wiesbaden und ESWE einstellten? Wir haben nachgefragt!

In einem offenen Brief vom 30.04.2013, der an alle Stadtverordneten ging die am 18.04. dem Antrag zugestimmt hatten, „Energiewende in Taunusstein klug gestalten – Taunuskamm von Windrädern freihalten …“, haben wir folgende Fragen gestellt:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Fragen an die Stadtverordneten der Stadt Taunusstein als PDF laden

Wir warten noch auf die Antworten, die wir hier veröffentlichen werden.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: