Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

Das Wies­ba­de­ner Ener­gie­ge­spräch – mit Ange­la Dorn

Inter­view mit der Spit­zen­kan­di­da­tin und umwelt­po­li­ti­schen Spre­che­rin der hes­si­schen Grü­nen

[nggal­le­ry id=4]


Wir haben uns ein Ziel gesetzt als Land, dass wir hun­dert Pro­zent erneu­er­ba­re Ener­gi­en haben möch­ten. Als Grü­ne sind wir noch mal ehr­gei­zi­ger. Wir wol­len
schon bis 2020 Strom aus 100 Pro­zent erneu­er­ba­rer Ener­gie und dafür braucht man Wind­kraft, gera­de in Hes­sen.”

Das regio­na­le Bünd­nis Ener­gie­wen­de Wies­ba­den-Tau­nus star­te­te am Don­ners­tag, den 22. August die Gesprächs­rei­he Das Wies­ba­de­ner Ener­gie-Gespräch“. Zum Auf­takt konn­te die Spit­zen­kan­di­da­tin der hes­si­schen Grü­nen, Ange­la Dorn, gewon­nen wer­den. Ort des Gesprächs war pas­send zum aktu­el­len The­ma Wind­kraft die Hohe Wur­zel auf dem Tau­nus­kamm.

Das Wies­ba­de­ner Ener­gie­ge­spräch ist ein Dia­log zwi­schen dem Bünd­nis und ver­schie­de­nen Akteu­ren und Funk­ti­ons­trä­gern im Bereich der Ener­gie­wen­de. In regel­mä­ßi­gen Abstän­den wer­den dazu ein­zel­ne Per­so­nen aus poli­ti­schen Par­tei­en, aus kom­mu­na­len und pri­va­ten Unter­neh­men und aus Ver­ei­nen und Initia­ti­ven, die sich im Bereich Ener­gie enga­gie­ren, ein­ge­la­den. Eine brei­te Aus­wahl der Gesprächs­part­ner soll ein mög­lichst umfas­sen­des Spek­trum der Posi­tio­nen und Argu­men­ta­tio­nen abbil­den.

Durch die Ver­öf­fent­li­chung der Gesprä­che erleich­tert das Bünd­nis es den Men­schen in unse­rer Regi­on, sich ein kon­kre­te­res Bild von den Chan­cen und Hin­der­nis­sen der regio­na­len Ener­gie­wen­de zu machen. Auch soll das The­ma stär­ker in den Fokus der Men­schen in Wies­ba­den und dem Tau­nus­ge­biet gerückt wer­den. Die Gesprächs­rei­he trägt dazu bei, die unter­schied­li­chen Stand­punk­te bes­ser ver­glei­chen zu kön­nen und unter­stützt so die öffent­li­che Mei­nungs­bil­dung.

Die Video­auf­zeich­nun­gen die­ser Gesprächs­rei­he wer­den mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von Gér­ard Röp­ke für BigCityTV.de rea­li­siert.

Print Friendly, PDF & Email

%d Bloggern gefällt das: