Taunussteiner Energiewende

AKTE - ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

8. Juli 2019
von AKTE
Keine Kommentare

Impres­sio­nen vom 2. Tau­nus­stei­ner Kli­ma­gip­fel

Cara Speer von Fri­days for Future Wies­ba­den im Gespräch mit Tau­nus­steins Bür­ger­meis­ter San­dro Zeh­ner und Land­rat Frank Kili­an

Dirk Viel­mey­er (Vor­sit­zen­der Kli­ma­schutz­bei­rat Wies­ba­den) im Gespräch mit dem Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten des Rhein­gau-Tau­nus Krei­ses Mar­tin Raba­nus.

Die fol­gen­den Auf­zeich­nun­gen sind 360° Vide­os. Man kann mit gedrück­ter Maus­tas­te das Video­bild um 360° dre­hen. Für mobi­le Betrach­tung ist es bes­ser über das Face­book Sym­bol zu der Face­book­sei­te zu wech­seln:

Aus­schnitt aus Gespräch mit den Preis­trä­gern des Wett­be­werbs Klas­se Kli­ma im RTK – Fri­days For Future im RTK“, (der Wies­ba­de­ner Kurier berich­te­te)
(lei­der gab es ein tech­ni­sches Pro­blem und der größ­te Teil fehlt)
Inter­view Dirk Viel­mey­er mit Lutz Sand von Pro Regio­na­le Ener­gie eG zu Pho­to­vol­ta­ik

Fotos auf fol­gen­der Sei­te …

Weiterlesen >>

10. November 2014
von AKTE
Kommentare deaktiviert für heu­te. ver­ant­wort­lich. für mor­gen – Zukunfts­fra­gen mit Franz Alt – Talk­run­de und Bür­ger-Sofa

heu­te. ver­ant­wort­lich. für mor­gen – Zukunfts­fra­gen mit Franz Alt – Talk­run­de und Bür­ger-Sofa

Unter dem Mot­to heu­te. ver­ant­wort­lich. für mor­gen.” lädt das Regio­nal­bünd­nis Ener­gie­wen­de am Frei­tag, den 14. Novem­ber um 19 Uhr zu einer beson­de­ren Ver­an­stal­tung in das Muse­um Wies­ba­den ein.

Franz Alt

Komm mit deiner Meinung auf  die Couch der Argumente

*Spre­chen Sie am Frei­tag, den 14.11.2014, ab 19 Uhr, im Muse­um Wies­ba­den mit Franz Alt und ande­ren über die Wies­ba­de­ner Ener­gie­wen­de. Dis­ku­tie­ren Sie mit uns die Wind­kraft auf dem Tau­nus­kamm.

wei­te­re Infos »

Weiterlesen >>

14. November 2013
von AKTE
Kommentare deaktiviert für Japan und die Welt nach Fuku­shi­ma – unter­drück­te Wahr­hei­ten und feh­len­de Lösun­gen

Japan und die Welt nach Fuku­shi­ma – unter­drück­te Wahr­hei­ten und feh­len­de Lösun­gen

Fukushima mahntKazu­hi­ko Koba­ya­shi, pro­mi­nen­ter japa­ni­scher Atom­kraft-Kri­ti­ker, berich­tet in Wies­ba­den über die aktu­el­le bedroh­li­che Situa­ti­on in Fuku­shi­ma.

Über zwei­ein­halb Jah­re liegt die Reak­tor­ka­ta­stro­phe in Fuku­shi­ma mitt­ler­wei­le zurück, aber die Flut der schlech­ten Nach­rich­ten und Pan­nen­be­rich­te reißt nicht ab.

Nach­dem zuerst der Öffent­lich­keit sug­ge­riert wur­de, alles unter Kon­trol­le zu haben, kommt nach und nach die tat­säch­li­che Lage in Japan ans Licht. Wei­ter­hin besteht eine gro­ße Unsi­cher­heit über das tat­säch­li­che Aus­maß der Kata­stro­phe. Die Ein­schät­zun­gen bewe­gen sich zwi­schen sehr alar­mie­ren­den Beschrei­bun­gen und eher beru­hi­gen­den Berich­ten.

Wie die Men­schen vor Ort mit die­ser Situa­ti­on umge­hen und wel­che gesell­schaft­li­chen und poli­ti­schen Fol­gen der Kata­stro­phe das Leben in Japan bestim­men, unter ande­rem davon berich­tet der 66jährige, stu­dier­te Ger­ma­nist und Atom­kraft-Kri­ti­ker Kazu­hi­ko Koba­ya­shi in Wies­ba­den.

Fuku­shi­ma-Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung
Vor­trag in deut­scher Spra­che. Ein­tritt frei.
Sonn­tag 24. Novem­ber 2013,
18.00 Uhr, Hil­de-Mül­ler-Haus,
Wall­ufer Platz 2, Wies­ba­den

Ver­an­stal­tungs­de­tails »

Kazu­hi­ko Koba­ya­shi in einem aktu­el­len Inter­view mit Ken Jeb­sen (KenFM):

Weiterlesen >>

20. September 2013
von AKTE
Kommentare deaktiviert für Das Wies­ba­de­ner Ener­gie­ge­spräch – mit Ange­la Dorn

Das Wies­ba­de­ner Ener­gie­ge­spräch – mit Ange­la Dorn

Inter­view mit der Spit­zen­kan­di­da­tin und umwelt­po­li­ti­schen Spre­che­rin der hes­si­schen Grü­nen

[nggal­le­ry id=4]


Wir haben uns ein Ziel gesetzt als Land, dass wir hun­dert Pro­zent erneu­er­ba­re Ener­gi­en haben möch­ten. Als Grü­ne sind wir noch mal ehr­gei­zi­ger. Wir wol­len
schon bis 2020 Strom aus 100 Pro­zent erneu­er­ba­rer Ener­gie und dafür braucht man Wind­kraft, gera­de in Hes­sen.”

Das regio­na­le Bünd­nis Ener­gie­wen­de Wies­ba­den-Tau­nus star­te­te am Don­ners­tag, den 22. August die Gesprächs­rei­he Das Wies­ba­de­ner Ener­gie-Gespräch“. Zum Auf­takt konn­te die Spit­zen­kan­di­da­tin der hes­si­schen Grü­nen, Ange­la Dorn, gewon­nen wer­den. Ort des Gesprächs war pas­send zum aktu­el­len The­ma Wind­kraft die Hohe Wur­zel auf dem Tau­nus­kamm.

Weiterlesen >>