Taunussteiner Energiewende

AKTE – ArbeitsKreis Taunussteiner Energiewende

17. Juni 2020
von AKTE
Keine Kommentare

Radschnellweg Taunusstein-Wiesbaden

Verkehrswende – Umdenken für alternative Mobilität Es tut sich was in Sachen alltagstaugliche Fahrradverbindungen zwischen Taunusstein und Wiesbaden für Berufspendler Vertreter der Städte Wiesbaden und Taunusstein loten mit Vertretern der Lokalen Agenda und des Arbeitskreises Taunussteiner Energiewende die Möglichkeiten eines … Weiterlesen

16. März 2020
von AKTE
Keine Kommentare

e-Carsharing

Das Nachbarschaftsauto – Fahren in Gemeinschaft Macht ein eigenes Auto noch Sinn, wenn man es nur gelegentlich fährt oder als Zweitwagen hält? Wäre es nicht viel praktischer und einfacher in der Nachbarschaft ein Fahrzeug stehen zu haben, welches man in … Weiterlesen

14. März 2019
von AKTE
Keine Kommentare

Mitfahrbänke in Taunusstein: Erfahrungen und Meinungen der Bürgerinnen und Bürger für Forschungsprojekt gesucht!

Allerorten ist die Mobilität im Wandel. Ein Beispiel für neue Ideen und Angebote, um von A nach B zu kommen, sind Mitfahrerbänke, wie sie seit 2017 in Taunusstein aufgestellt werden. In einem gemeinsamen Forschungsprojekt analysieren nun die Hochschule RheinMain in … Weiterlesen

5. Februar 2019
von AKTE
Keine Kommentare

Feinstaub-Alarm in Bleidenstadt

Von Privatleuten installierte Messgeräte weisen hohe Belastungen nach Arbeitskreis Taunussteiner Energiewende will Datengrundlage schaffen Bericht im Wiesbadener Kurier

4. November 2018
von AKTE
Keine Kommentare

E-Carsharing in Taunusstein?

Warum kann sich nicht ein ganzes Wohnviertel ein E-Auto teilen? Die regionale Energiegenossenschaft Pro Regionale Energie eG stellt ihr Projekt am Freitag (9.11.2018) in Seitzenhahn vor. E-Carsharing in Taunusstein? Das gehe, meint die Energiegenossenschaft pro regionale Energie eG. Im Jahr … Weiterlesen

6. September 2018
von AKTE
Keine Kommentare

Unsere Vision: Feinstaubsensoren für Taunusstein

Feinstaub-Meßstellen in Taunusstein Feinstaubalarm! In der City werden regelmäßig die Grenzwerte überschritten. ●Wie kann die Luftqualität gemessen und visualisiert werden? ●Welche Auswirkungen hat das hohe Verkehrsaufkommen auf unsere Luft? ●Wie hoch ist die Belastung durch Feinstaub und Stickoxide in Wohngebieten, … Weiterlesen

5. September 2018
von Georg Reichert
Keine Kommentare

Abgasalarm! (in Taunusstein)

Eine Aktion der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Abgasalarm! Auf diese Messaktion wurde ich durch eine Rund-Email der Deutschen Umwelthilfe (DUH) etwa im März/April aufmerksam. Es wurden 500 private Standorte in ganz Deutschland gesucht, an denen Passivmessröhrchen zum Ermitteln des NO₂ – … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: